Die Ausstellung und das Buch


 

In meiner Foto-Ausstellung „Lange lieb‘ ich dich schon…“ in der Atos-Apotheke Heidelberg (bis März 2021),

versuche ich eine visuelle  Annäherung an das wohl schönste Gedicht über meine Heimatstadt, der Ode von

 

Friedrich Hölderlin  „ Heidelberg

 

Dazu habe ich zu jeder der acht Strophen ein Tableau mit jeweils drei Fotografien gestaltet. Darin versuche ich Hölderlins Verse aufzugreifen, sie mit dem fotografischen Blick zu erfassen, mich ihnen visuell anzunähern. Bewusst fotografierte ich mit einer monochromen Kamera, abstrahiere durch das Schwarz-Weiß vom Farbigen, Bunten. Eine zusätzliche Prägnanz erhalten die Ansichten durch den Zeitpunkts ihres Entstehens: Ich streifte auch während des Covid19-Lockdowns durch die Gassen, die Wälder und das Schloss: Anstelle der von Hölderlin beschriebenen „Brücke,/ Die von Wagen und Menschen tönt“ nur wenige Fußgänger auf der alten Brücke und in der Altstadt. Ein seltenes Bild in der ansonsten von Touristen wimmelnden Stadt, aber ein ungetrübter Blick auf Heidelberg, „der Vaterlandsstädte / Ländlichschönste, so viel ich sah“. Dieses Bild, die Leere der Straßen, spiegelt sich am Himmel wider: Kein Kondensstreifen vorbeifliegender Jets war zu sehen, nur der klare Himmel der kalten Frühlingstage.

 

Mein besonderer Dank gilt Martin Kölle, einem profunden Hölderlin-Kenner und -Verehrer. Nur durch ihn und seinen Text war es möglich, Gedicht und Bilder in ein Buch zu fassen. Durch seine wundervollen einleitenden Betrachtungen, in denen er sowohl das Gedicht erklärt als auch den Bogen zu meinen Fotos schlägt, gibt er dem Buch „Lange lieb ich dich schon…“ eine zusätzliche Qualität.

 

Ich hoffe, die Ausstellung und das Buch gefallen und inspirieren!

 

Ulrich Schneckenberger

 


"Lange lieb' ich dich schon..." 
Fotos Ulrich Schneckenberger,
mit einleitenden Betrachtungen von Martin Kölle

 

Hardcover, 28 Seiten
Format 280 x 205mm, Bilddruckpapier 170g

 

Das Buch ist können Sie über das  Kontaktformular  bestellen.

 

Der Buchpreis beträgt 24,50 €  -  incl. Verpackung und Porto.

Bei Bestellung über diese Webseite, erhalten Sie eine Benachrichtigung mit den Formalitäten der Lieferung.

 


Ein Blick in das Buch: